Songs2See auf der weltgrößten Musikmesse Midem

Gestern hat Christian Songs2See auf der Midem, der weltgrößten Musikmesse, in Cannes vorgestellt und den Juroren beim MidemLab Pitch gleich mal gezeigt, wie man mit dem Songs2See Game lernen kann, Hits auf der Melodika zu schmettern.

Er hat in seiner Präsentation unsere Software und das Geschäftsmodell einer Jury bestehend aus Medienvertretern, führenden Köpfen aus dem Bereich der Musiktechnologie und potentiellen Investoren vorgestellt und trat damit gegen andere innovative Produkte aus dem Bereich "Music Discovery, Recommendation and Creation" an. Die Jury hat sich letztendlich für das Unternehmen Apsmart entschieden, das einen Webservice entwickelt hat, mit dem Nutzer ein individuell auf sie zugeschnittenes Radioprogramm hören können. Auch wenn wir leider nicht gewonnen haben, konnten wir wieder jede Menge dazu lernen, erhielten konstruktives Feedback und hatten viel Spaß.

Auszeichnungen